Haustürgespräche

- unterwegs im Wahlkreis 8

Trotz bedecktem Himmel sind Renate Hülsken und Bernhard Laukötter unterwegs im Wahlkreis 8 der Gemeinde Legden. Beide freuen sich auf tolle Gespräche.

Haustürgespräche

- unterwegs im Wahlkreis 9

Es freuen sich auf interessante Haustürgespräche Romanus Schwartenbeck mit Martraud Heidbrink und Bernhard Laukötter. 

Kapriolen der UWG-Fraktion Legden verwundern nicht zum ersten Mal!

Leserbrief der CDU-Fraktion Legden zum Artikel der MZ vom 24. Juni 2020 „Gemeinde will Einzelhandel in Legden mit 50.000 Euro unterstützen“

 

Mit Verwunderung haben wir unter dem Tagesordnungspunkt „Finanzen der Gemeinde Legden“ die Kapriolen der UWG-Fraktion Legden in der vergangenen Ratssitzung zur Kenntnis nehmen dürfen.

Beantragt hatte diese Fraktion, aufgrund der durch die Corona-Pandemie verursachten Wirtschaftskrise radikale Sparmaßnahmen in der Gemeinde Legden durchzusetzen. Nachdem der Bürgermeister die Zahlen zur derzeitigen Finanzsituation dem Rat präsentierte (u.a. verfügt die Gemeinde Legden derzeit über liquide Mittel in Höhe von 3 Millionen Euro) und feststellte, dass Stand heute die Situation finanziell beherrschbar ist und auch alle geplanten investiven Maßnahmen durchgeführt werden können, zog die UWG-Fraktion ihre bisherigen Anträge zurück und zauberte einen neuen Antrag aus der Tasche hervor, der in eine völlig andere Richtung ging.

„Wie kann man Gewerbebetriebe, Gastronomie, Handwerksbetriebe, Einzelhandel und Landwirtschaft hier vor Ort finanziell unterstützen“, hieß es völlig unerwartet plötzlich aus dieser Fraktion!

Diese 180-Grad-Kehrtwende der UWG wird von der CDU-Fraktion Legden gerne unterstützt, und der Vorschlag unseres Bürgermeisters, mit 50.000 Euro unsere örtliche Wirtschaft zu fördern, wird ausdrücklich begrüßt.

Trotz aller Bemühungen des UWG-Fraktionsvorsitzenden, diesen völlig gegensätzlichen Antrag argumentativ zu unterlegen, konnten die übrigen Mitglieder des Gemeinderates und die anwesenden Zuschauer dieses Hin und Her allerdings nicht nachvollziehen.

Ein gleich lautender Antrag der CDU-Fraktion wäre sicherlich als Stimmenkauf und Wahlkampftaktik von der UWG in der Luft zerrissen worden!

In diesem Zusammenhang nicht unerwähnt lassen möchten wir eine Pressemitteilung der UWG im Vorfeld zu dieser Ratssitzung (MZ v. 09.06.2020). Mit unseriösen und haltlosen Anschuldigungen in Richtung Bürgermeister und CDU-Fraktion (Stichwort „Hinterzimmerpolitik“) wurde durch den UWG-Vorsitzenden, Bruno König, das Thema „Radikale Sparmaßnahmen in der Gemeinde Legden“ angeheizt.

Wir wissen nicht, wer bei der UWG für diesen politischen Salto rückwärts gesorgt hat, den wir als CDU Legden allerdings begrüßen. Doch ein Wort der Entschuldigung, zumindest in Richtung des Bürgermeisters, wäre unserer Auffassung nach charakterlich das Mindeste gewesen!

Für die CDU-Fraktion Legden,

Berthold Langehaneberg und Thomas Kockentiedt

 Vors. und stellv. Vors. CDU-Fraktion Legden

 

CDU geht mit starkem Kandidatenteam in die Kommunalwahl 2020

Alle Wahlgänge einstimmig beschieden!

Zum Aufstellungsverfahren der CDU-Bewerber für die Kommunalwahl 2020 hatte der CDU-Gemeindeverband Legden-Asbeck seine Mitglieder am Donnerstag eingeladen. 


Einladung zur Mitgliederversammlung

Aufstellung der CDU-Bewerber für die Kommunalwahl 2020

18.06.2020 - 19:30 Uhr 

Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder zur Aufstellung unserer Bewerber und Ersatzbewerber für die Kommunalwahl 2020. 

Um Anmeldung für die Raumplanung wird höflich gebeten. Eine Anmeldung ist nicht verpflichtend. Einlass 19:00 Uhr. 

Anmeldungen bitte an: 

CDU-Kreisverband Borken 
Tel.: 02861-980 806 
Mail: post@cdu-kreis-borken.de 

oder 
Claudia Kröger 
Tel./Whatsapp/SMS: 0175-4488186 

Stellungnahme zum Haushaltsplanentwurf 2020

Viele Vorhaben werden jetzt auf den Weg gebracht

Sehr geehrter Herr Bürgermeister!            

Sehr geehrte Damen und Herren!
 
Legden hat sich zu einer prosperierenden und dynamischen Wachstumsgemeinde entwickelt! 

Weltfrauentag 2020

„Von Starken Frauen, Langen Unterhosen & spitzen Spitzen“ – und kein Auge bleibt trocken!

Vom Thema inspirieren ließen sich 84 Frauen im Landhotel Hermannshöhe. Sie erlebten am internationalen Weltfrauentag ungeahnte, erhellende und humorvolle Momente.

Mitgliederversammlung

Bernhard Laukötter nominiert

Bernhard Laukötter geht mit sehr großer Zustimmung der CDU-Mitglieder als Bürgermeister-Kandidat in den Wahlkampf 2020!

Bernhard Laukötter ist Bürgermeister-Kandidat

 Einstimmig wurde Bernhard Laukötter als Bürgermeister-Kandidat vom Vorstand für die Mitgliederversammlung der CDU am 23.01.2020 nominiert. Bernhard Laukötter ist fest in der Gemeinde verwurzelt und bringt viele Impulse für die Weiterentwicklung unserer Gemeinde mit.